EmotionsCode

buch emotions code

Dr. Bradley Nelson schreibt in seinem Buch:

″Ein grosser Teil unserer Probleme wird von negativen emotionalen
Energien verursacht, die sozusagen in uns ″eingeschlossen″ sind.
Der Emotionscode ist eine einfache und wirkungsvolle Methode, diese
eingelagerten Energien aufzufinden und zu lösen″

 

Was wären wir ohne Emotionen? Emotionen geben unserem Leben Spannung und Farbe. Versuchen Sie sich eine Welt vorzustellen in der keine Emotionen aufkommen könnten, wenn es keine Emotionen positiver Art geben würde – keine Freude, keine Glücksgefühle, keine Liebe. Es gäbe dann auch keine negativen Emotionen wie Ärger, Sorgen, Niedergeschlagenheit und Trauer. Es wäre ein ödes Dahinvegetieren ohne die Fähigkeit, Emotionen jeglicher Art zu empfinden!

Es gibt aber leider auch Emotionen, die Sie lieber nicht verspürt hätten. Wenn Sie so sind wie die meisten Menschen, dann hatte ihr bisheriges Leben auch seine Schattenseiten. Sie haben Zeiten der Hoffnugslosigkeit begleitet von Ängsten, der Niedergeschlagenheit, der Sorgen, der Verzweiflung, der Geringschätzung oder der Ablehnung durchlebt. Sie bemerken dabei vielleicht nicht, dass einige dieser Emotionen, die Sie erlebt haben, Ihnen immer noch Probleme in gewissen Situationen bereiten, auch wenn das Empfinden dieser Gefühle schon lange Zeit zurück liegt.

Im Durchschnitt hat eine Person 350 gefangene, eingelagerte Emotionen! Manche mehr, manche weniger. Eine einzige dieser Emotionen kann sowohl körperliche wie auch emotionale Probleme verursachen.

Gefangene und eingelagerte Emotionen sabotieren uns und rufen in uns unerwünschte Verhaltensweisen wie Ängste, Phobien, Agression, unerklärliche Ablehnung, oder gar Beziehungsprobleme oder die Unfähigkeit, Beziehungen zu entwickeln, hervor. Oftmals erzeugen auch eingelagerte Emotionen Stress, psychosomatische Probleme oder gar ständige Kopfschmerzen und Migräneanfälle. Und in der Folge  können sich durchaus Schmerzzustände zeigen, für die auch mit ärztlichen Abklärungen und Röntgendiagnostik keine Ursache gefunden werden kann.

Der Emotions Code ist eine Methode, die es ermöglicht, diese alten eingelagerten Emotionen ausfindig zu machen und für immer zu löschen und erstaunliche Verbesserungen der körperlichen und emotionalen Befindlichkeit zu bewirken.

Mit dem kinesiologischen Muskeltest werden alte belastende Emotionen identifiziert, ins Bewusstsein gebracht und aufgelöst.

Der Emotional Code eignet sich für alle, für Erwachsene, Kinder, Säuglinge und Betagte, wie auch für Tiere.

Der Emotions Code ist in der Anwendung einfach und präzise. Manchmal bringt das Löschen einer eingelagerten Emotionen ein sofortiges Resultat; meistens jedoch kommt die Wirkung subtil, fast unmerklich. Immer allerdings scheint das Löschen der eingelagerten Emotionen zu mehr Zufriedenheit und mehr innerem Frieden zu führen, entweder sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Eine Herzmauer?

Wenn unser sensibles Herz, Herzschmerz und andere schmerzhafte Erfahrungen macht, bildet es zu seinem Schutz vor weiteren Verletzungen eine Mauer aus eingeschlossenen Emotionen – ein Selbstverteidigungsmechanismus. Diese Mauer ist zwar im Moment der Entstehung durchaus sinnvoll, langfristig aber zahlen wir dafür einen hohen Preis in Form von körperlichen und psychischen Beschwerden, Beziehungsproblemen, Gefühlstaubheit, Depressionen u.v.m. Sie isolieren sich, Sie sind nur noch beschränkt fähig anderen Liebe zu geben oder auch Liebe zu empfangen und die Herzmauer könnte Sie auch daran hindern Erfolg und Wohlstand zu leben. Mit 3-4 Behandlungen kann eine Herzmauer gelöst werden.

Behandlung von Tieren

Wie wir Menschen, leiden auch Haustiere unter Gesundheitsproblemen, traumatischen Erfahrungen, Ängsten und Schmerzen. Der Emotions Code arbeitet mit dem Unterbewusstsein und da wir dem Muskeltest an den Haustieren nicht direkt vornehmen können, wird über eine stellvertretende Person getestet, oder der Behandelnde übernimmt den Test und identifiziert die gefangene, eingelagerte Emotion die dem Problem zu Grunde liegt.

Die Behandlung von Tieren liegt mir besonders am Herzen. Ich bin selber ein absoluter Tiernarr und habe schon sehr gute Erfahrungen gemacht mit dem Emotions Code bei Katzen, Hunden und Pferden. Die Behandlung von Tieren ist die dankbarste Arbeit. Tiere erwarten nichts, sie nehmen einfach an. Eine Verhaltensänderung ist bei Tieren schneller erfahrbar als beim Menschen.

Kosten / Anmeldung

Ich behandle direkt in meiner Praxis oder auch schweizweit per Telefon oder Skype.

Kosten:

Meine Behandlungen dauern zwischen 30 und 60 Minuten je nach Problem und Aufwand.
Der Stundensatz beträgt Fr. 120.
Die Kosten werden von den Krankenkassen nicht vergütet.

Anmeldung:

Per e-Mail info@polarity-basel.ch oder
Telefon 078 940 94 95 – bitte auf Telefonbeantworter sprechen, ich rufe zurück.

buch emotions code

 

Ich empfehle Ihnen das Buch von Dr. Bradley Nelson
Der Emotions Code – So werden Sie krank machende
Emotionen los ISBN 978-3-86731-076-5

 

Wichtig: Auch wenn wir physische oder psychische Ursachen lösen können, ersetzt die Emotionscode-Beratung/Behandlung keinen Arztbesuch! Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn dies erforderlich ist! Setzen Sie niemals Medikamente eigenmächtig ab! Folgen Sie immer den Anweisungen Ihres Arztes!

Eine Emotionscode-Beratung/Behandlung bringt Energien wieder ins Gleichgewicht mit dem Ziel, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die Voraussetzungen für die Selbstheilung des Körpers und/oder der Psyche zu schaffen. Der Emotions Code ist absolut schmerz-und medikamentenfrei.

 

TEC-Cert-Badge-SM